Chronik des Ortsverbandes

Ortsbeauftragte

1959 - 1961 Fritz Wittmann
1961 - 1971 Paul Gall
1971 - 1974 Claus Wörz
1974 - 1994 Heinz Kurt Labouvie
2004 - 2009 Lothar Seiwert
2009 - heute Rolf Gier

 

Unterkunft:

1959 - 1962 Merziger Str., Alte städtische Bücherei
1962 - 1976  Lindenstr.m Heutiges Bauhof Gebäude
ab 1976    Neustraße 43a

 

Eckdaten des Ortsverbandes 

Januar 1959   Am 14. Januar 1959 fand die Gründungsversammlung
des Ortsverbandes unter der Leitung von Fritz Wittmann
in Dillingen statt.
1960   Bau eines Hängestegs über die Prims, sowie Sprengübungen an
einem feststehenden Haus auf dem Meguingelände "Übern Berg"
in Dillingen.
März 1964    Spreng eines Westallbunkers am Hüttenkasino in Dillingen.
1967    Demonatage eines 27m hohen Beleuchtungsmastes am Bahnhof Dillingen.
     Anfang der siebziger Erdrutsch in Körprich
August 1971  

Erstmalige Überwachung der B406, zwischen Dillingen und Völklingen,
zu Beginn der Ferien. Dieses dient dazu, einen reibungslosen
Verkehrsablauf unter Einsatz aller verfügbaren Kräfte zu gewährleisten.
Die Aufgabe des THW bestand darin, bei Unfällen helfend einzugreifen.

Januar 1972   Brücke über den Gandeler Bach wurde errichtet.
1972  

12 Gasthelfer aus dem Ortsverband Köln und Helfer des OV Dillingen,
bauten gemeinsam einen Hängesteg über die Prims.

1975 - 1978   Zahlreiche Einsätze und technische Hilfeleistungen.
1975   Es wurde damit begonnen, die neue Unterkunft des Ortsverbandes
Dillingen in der Neustraße herzurichten.
1975  

Errichtung einer Schutzhütte mit Wildfutterstelle, hinter dem Neubaugebiet
Pachtener - Heide in Dillingen.

1976   Der OV Dillingen führte zusammen, mit den Ortsverbänden von Saarlouis,
Lebach und Saarwellingen eine Jahreshauptübung durch, am der etwa
200 Helfer teilnahmen.
1979    Suche nach vermisstem Kind im Beckinger Wald
1981  

Alarmübung des OV Dillingen Schwere Explosion in einem Fabrikgebäude
mit „Toten“ und „Verletzten“.

November 1982   Auspumpen von überschwemmten Kellern in Dillingen
1982   Mitwirkung an einer Säuberungsaktion an der Nied
1983   Gründung der Dillinger THW Helfervereinigung
April 1983  

Der OV Dillingen bannte Erdrutschgefahr. Nach einem Erdrutsch am
Steilhang des Gauberges in Rehlingen- Siersburg waren 30 Helfer mit
Einsatzfahrzeugen im Einsatz.

Mai  1983  

Humanitärer Einsatz in Tunesien unter tropische Sonne.
Drei Helfer des Ortsverbandes halfen bei einem dreiwöchigen
Arbeitseinsatz in Tunesien.

August 1983  

Bau einer Schutzhütte an den Weiheranlagen des Angelsportvereines
des Angelsportvereines Rammelfangen in der „Kashek“

1984   25 Jahre THW Ortsverband Dillingen/ Saar
1985   Sudan Einsatz
1985  

1 Fußballturnier von THW Mannschaften im Saarland, Austragungsort
Weisskreuzstation Dillingen

1985   Großübung THW
1985   Das THW Dillingen baute eine Behelfsbrücke über die Nied in Siersburg
1986   Großübung am Saardom, mit der Bergung eines Verletzten mittels
Seilbahn vom Turm.
1988   Teilnahme Hafeneröffnung in Dillingen
Der THW Ortsverband Dillingen übte zusammen mit dem Ortsverband
aus Obermosel. Ziel der Übung war der Bau einer Fähre aus Pontons.
1988   Suche nach vermissten Kind  an der Nied
1989   Unterstützung bei der Bereitstellung von Notunterkünften in Dillingen
für Übersiedler.
1990   THW Dillingen baute Brücke zur ehem. DDR
Im Eckertal bei Goslar hatten THW Helfer eine D-Brücke von einer Länge
von 18m und einer breite von 6m über den Grenzfluss Ecker gebaut.
1992   Großübung des THW Dillingen
1992   Hilfstransporte in Ukraine
Dillinger THW Helfer waren Begleiter eines Hilfskonvois in die
Ukraine, der Lebensmittel, medizinische Hilfsgüter und Bekleidung
transportierte und verteilte. 
Dezember 1993   Saarbrücker Hochwasser
1994 – 2004   Zusammenlegung der Ortsverbände Dillingen und Saarlouis
2005 – 2009   Renovierung der Unterkunft, Neustraße 43a
Seit 2005   Teilnahme am Dillinger Firmenlauf

Seit 2005 unterstützt das THW Dillingen mit anderen Ortsverbänden die Stadt
Dillingen bei dieser Veranstaltung, die sich jährlich wiederholt

März 2006   Serra Skulptur

Das THW Dillingen wurde beauftragt, den Kreisel Dillinger Hütte
auszuleuchten, damit die Montage- und Schweißarbeiten in der Nacht an
der Skulptur durchgeführt werden konnten.

Seit 2007   Sind Helfer des THW Dillingen auch mit verantwortlich bei verschiedenen Bereichsausbildungsabschnitten, des Gfb Merzig
Januar 2007   Dachstuhlbrand Helfer des THW Dillingen dichten nach dem Brand das
Dach eines Hauses ab.
August 2007   Deutschland Tour
2007   Tag der Hilfsdienste der Stadt Dillingen
Das THW Dillingen präsentierte sich in der Stadt Dillingen mit verschiedenen
Aktion und Übungen.
2007   Saarland Rallye in Dillingen
2008   Girlsday an der Dillinger Gesamtschule
Helfer des Ortsverbandes Unterstützten die Geschäftsstelle Merzig bei
der Teilnahme am Girlsday.
Juni 2009   THW Jugendgruppe Dillingen nahm in Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe aus Saarlouis zum ersten mal amLandesjugendwettbewerb teil.
September 2009   50 Jahrfeier des Ortsverbandes Dillingen